Nähen,  Sticken

tiptoi Tasche – Chaosende vor dem Anfang

Unsere Tochter ist auch unter die „tiptoi-raner“ gegangen.

 

Wenn auch noch längst nicht 4 Jahre, haben wir uns dafür entschieden, Lolo pünktlich zu einer langen Zugfahrt ein Starterset von tiptoi zu kaufen. Da kam schnell

die Frage auf, wie das ganze transportieren und auch schützen.

Da sie erst mal nur ein Buch hat und den Stift hat, reicht erst mal einfach ein Täschchen, das ich für den Stift genäht habe. Vorsorglich habe ich mich dennoch schon mal an die Nähmaschine gesetzt.

Entstanden ist eine Tasche mit Gummischlaufe für den Stift, zwei Einschubfächer für jeweils mindestens zwei Bücher. Außerdem ein Täschchen auf der Vorderseite für Ersatzbatterien. Und auf der Rückseite eine Reißverschlusstasche. Für den Fall, dass Spiele und tiptoi Tiere hinzu kommen sollen.

Das Schnittmuster habe ich von BerlinNÄHrin. Herzlichen Dank dafür! Das Schnittmuster habe ich nach meinen Wünschen angepasst. Dabei habe ich mich von den Fotos von der Bonbon-Näherei inspirieren lassen. Die kleine Stickerei – der Elefant – ist übrigens von Designs by juju.

Wie gefällt es Euch?

P.S. Der Blogeintrag ist aus dem Jahr 2016 und von meinem (zerschossenen) ehemaligen Blog.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.