Nähen,  Plotten

Was für ein Tag… aber mit hübschem Abschluss :-)

Kennt Ihr diese Tage?… Ihr kommt nach 9 Stunden von der Arbeit, seid total platt, holt Euer Kind vom Kindergarten ab, gebt ihm extra noch Zeit um mit den Freunden ein bisschen mit Straßenmalkreiden vor dem KiGa zu malen und dennoch kommt es danach zum großen Gezetere beim Bäcker, weil Ihr nicht auch noch einen Abstecher auf dem Spieli machen wollt? Und weil das Kind so bockt, landet es auf dem Arm – mit samt der ganzen Schicht Sand und Kreide, das es umgibt… bis dahin zumindest… denn jetzt hängt das Zeug an Eurem Hosenanzug. Arrrrghhh! So ging es heute mir. Dazu hatte ich tierisch Hunger – immer eine explosive Gefahr bei mir. Das heißt aber auch, ich bin jetzt viel zu fertig, um noch vernünftig zu schreiben (Jammern auf hohem Niveau, Lolo ist eigentlich ein unglaublich liebes Kind), bitte seht’s mir nach.
 
Aaaaaber dennoch… nach einer Zeit lang Probenähen, ist es nun endlich zu bekommen: ANANDA RELOADED. Im Titelbild zeige ich Euch mein zuletzt genähtes, es gibt aber noch zwei weitere. Eins schöner als das andere. Aber ich mag das Foto von oben total. Foto ist von momentenfang. (www.momentenfang.de)
 
Hier Infos dazu (sorry, von der lieben Jaqueline kopiert, ich sag es ja…). Ach und Werbung ist das natürlich auch – das Schnittmuster habe ich für das Probenähen kostenfrei bekommen.
 
Die Ananda „reloaded“ ist ein lockeres Oversize-Shirt mit einer Raffung an den Schultern.
Kombiniert mit der beinhalteten Hose, gibt es ein schönes, luftig und lässiges Sommeroutfit für die Kleinen/ Großen.
 
Neben dem Schnittmuster für das Shirt, erwartet euch auch eine Kleid-Version.
Näht euch die Ananda „reloaded“ ganz nach euren Wünschen.
 
Das Shirt beinhaltet die Doppel-Größen 62/68 – 158/164 ,
die Hose die Doppelgrößen 50/56- 158/164
 
Dem Schnitt werden aber keine Phantasien offen gelassen, denn durch tolle Tutorials kann man
seiner Kreativität freien lauf lassen.
 
Was euch erwartet:
– Bebilderte und detaillierte Anleitung
– Girlie Version mit Raffung an den Schultern
– Boys Version mit und ohne Teilung
– Kleid mit Tunnelzug am Bauch
– Als Goodie gibt es einen Hosenschnitt in 3 Längen (kurz, mittel und lang)
– Schöne Designbeispiele der Probenäh-Elfen
 
Und hier geht’s zum Schnitt:
https://silly-sewing.de/…/startsei…/146-ananda-reloaded.html
 
ÜBRIGENS…. Der tolle Schmetterling ist ein Strassplott von Krissi Made It. Aktuell noch im Probeplotten, da könnt Ihr Euch darauf freuen, voll cool. Mein erster Strass-Plott überhaupt.
***************
Schnittmuster Oberteil: Ananda „reloaded“ von StarLetts
Schnittmuster Hose: Leggins aus der Basic Line von Lennähna
Stoff: Stick & Style (sowohl Shirt als auch Hose)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.